Sarah Schmid hat in Halle (Saale, meiner Geburtsstadt 😉 ) Medizin studiert und auch ihre Approbation als Ärztin absolviert. Nach einer, wie sie selbst schreibt, verbesserungswürdigen Hausgeburt hat sie ihre weiteren 5 Babys in Eigenregie selbstverantwortlich geboren und ist nun Mutter von 6 kleinen, jungen Menschen. Die Themen, die sie beschäftigen, haben alle etwas mit Familienleben zu tun (es kann ja eigentlich fast gar nicht anders sein 😉 ). Es sind: selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt, Tragen und Pucken der Babys, das Schlafen im Familienbett, windelfrei, Homeschooling bzw. Freilernen und authentisches, unreligiöses Christsein. Auch mit gesundheitlichen Themen setzt sie sich auseinander und hat sich so nach ausführlicher Recherche gegen das Impfen und für eine natürliche Förderung der Gesundheit entschieden.

Sarah Schmid ist außerdem Autorin von inzwischen 3 Büchern, welche ich Dir nicht vorenthalten will:

                                       

 

Ihr Interesse an der Ernährung nach Weston Price, Kariesfreiheit durch Ernährung, hat die Übersetzung diese Buches bewirkt:

Das Interview mit Sarah Schmid:

Sarah Schmid erzählt in ihrer lockeren, fröhlichen und offenen Art

von ihrer Entscheidung zum Thema Impfen,
ihrem Leben in Schweden und Frankreich, ohne Impfung,
was sie im Studium über das Impfen gelernt hat und gibt einen
kleinen Einblick in die Ernährungsgewohnheiten ihrer Familie.

Danke, liebe Sarah, dass Du Dir bei Deinem vollen Familien-Alltag noch die Zeit genommen hast! Wunderbar, was Du auf die Beine stellst!

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.

Pin It on Pinterest